• Maria Pernhaupt-Hudej

    zertifizierte Yogalehrerin E-RYT 500

    Ich erlebe Yoga jeden Tag neu und staune über die Möglichkeiten, die sich dadurch eröffnen auf der Matte und im täglichen Leben. Meine Yogalehrerausbildung hab ich in der klassischen Sivananda Tradition absolviert. Meine weiteren Erfahrungen durfte ich bei Narayani (ASANAS INTENSIV), Swami Atma, Thomas Bannenberg (Kinderyoga-Ausbildung), bei Jasmin Yasmin, Jordan Bloom (Anusara Immersion I-III) sammeln. Ein wichtiger Aspekt in meinen Stunden ist die Spirladynamik, die mir Eva Hager-Forstlechner mit viel Geduld und Liebe weitergegeben hat (Lehrgang Basic und Intermediate). 

  • Helena Hager

    Babysalon & Babymassage

    Mein Name ist Helena Haager (Dipl. Kinderkrankenschwester auf der Neonatologie, Stillberaterin IBCLC und Kursleiterin für Babymassage), ich begleite und unterstütze Babys ab den ersten Lebenstagen. Als Stillberaterin bin ich für viele Mütter mit Fragen rund ums Stillen erste Anlaufstelle und stehe auch bei Stillproblemen mit Rat und Tat zur Seite. Gerne würde ich euch bei einem Hausbesuch, in meinen Babymassagekurs, dem Babysalon oder in einem meiner Workshops in der ersten Zeit als junge Familie unterstützen! Privat bin ich glücklich verheiratet, seit Oktober 2008 und Mai 2013 Mutter zweier wunderbarer Söhne!

  • Alexandra Meraner

    Senioren Yoga

    Früher war es der Extremsport, der mich gereizt hat. Je mehr Kick, desto besser, je mehr Spannung, desto lieber. Als Mutter von zwei Kindern, gestresst von Büroalltag und dem Spagat zwischen Privat- und Berufsleben wusste ich eines Tages dank eines Burnouts, dass ich etwas zu ändern hatte. Deshalb begab ich mich 2005 auf meinen Yogaweg. Zunächst war ich etwas skeptisch, doch dann merkte und fühlte ich, wie gut mir all das tat und ich wollte mehr davon. 2007 entschloss ich mich dazu, meine Leidenschaft zu meinem Beruf machen. Für mich ist Yoga ein Lebensweg voller Möglichkeiten, eine Lebenskunst voller Farbenfreude, ein Lebensstil voller Harmonie und Begeisterung.

  • Iris Parampreet

    Yoga für Schwangere, Mama & Baby Yoga

    Mit 16 Jahren bin ich das erste Mal im Fitnesscenter mit verschiedenen Yoga-Stilen in Berührung gekommen. Als ich dann Kundalini Yoga entdeckte, spürte ich dessen besonders tiefe und heilsame Wirkung. Nach 10-jähriger Praxis entschied ich mich 2010 die Ausbildung bei Karta Singh in Frankreich zu machen. Sofort begann ich voll Freude zu unterrichten. Ein Jahr später Hochzeit, zwei Jahre später Geburt unserer wundervollen Tochter. Mir persönlich gelang es immer besser, mich von Unnötigem zu befreien und meine Entscheidungen voll und ganz mit dem Herzen zu treffen. Zahlreiche Weiterbildungen im Erwachsenen- und Kinderyogabereich im In- und Ausland folgten. Für mich ist Yoga ständige Herausforderung, Entwicklung und Inspiration. Ich bin sehr dankbar, dieses Glück mit anderen teilen zu dürfen.

  • Andrea Kunschert

    Ashtanga Yoga

    Ich bin Mutter von 7 Kindern. Vor 13 Jahren während der Schwangerschaft mit meiner dritten Tochter habe ich mit dem Praktizieren von Yoga begonnen. Der Yogaweg hat mich von Luna Yoga über Hatha Yoga zu Ashtanga Yoga geführt. Tägliches Yoga ermöglicht mir Ruhe und Gelassenheit im Alltag zu bewahren und achtsam mit mir selbst und meinem Umfeld umzugehen.
  • Elisabeth Schoberwalter

    Ashtanga Yoga

    Das erste Mal machte ich YOGA vor 18 Jahren im Rahmen der Geburtsvorbereitung für das erste meiner drei Kinder (17, 14 und 10). Seine wohltuende und zentrierende Wirkung durfte ich schon damals erfahren intensiv setze ich mich mit YOGA seit 2008 auseinander. Ich danke allen meinen Lehrern, die mich inspirieren und herausfordern, mich begleiten und mir Vorbild sind ; konsequent, empathisch, ganz sie selbst. Meine Yogalehrerausbildung habe ich bei Romana und Sascha Delberg in der Yogawerkstatt gemacht. Ich übe und unterrichte im Ashtanga Vinyasa Stil, der dynamisch und körperlich fordernd ist.

  • Maria Pernhaupt-Hudej<br>Yogalehrerin E-RYT 500

    Ich erlebe Yoga jeden Tag neu und staune über die Möglichkeiten, die sich dadurch eröffnen, auf der Matte und im täglichen Leben. Meine Yogalehrerausbildung hab ich in der klassischen Sivananda Tradition absolviert. Meine weiteren Erfahrungen durfte ich bei Narayani (ASANAS INTENSIV), Swami Atma, Thomas Bannenberg (Kinderyoga-Ausbildung), Jasmin Yasmin und Jordan Bloom (Anusara Immersion I-III) sammeln. Ein wichtiger Aspekt in meinen Stunden ist die Spiraldynamik, die mir Eva [...]

    mehr ...

    Gerda Koch<br>Yogalehrerin RYT 200

    Auf der Suche nach einer Behandlung von Verspannungen und Fehlhaltung werde ich 2006 auf Yoga aufmerksam. Schon nach den ersten paar Stunden spüre ich, dass Yoga meine Lebensqualität positiv beeinflusst. Meinen Weg zum intensiveren Praktizieren finde ich in Barcelona bei Mandiram Yoga und während eines Aufenthalts im Nong Khai Alternative Center in Thailand. 2014 beginne ich mit der Hatha-Yoga-Ausbildung im Yogazentrum Mödling. Seit meinem dortigen Abschluss bin ich also Yogalehrerin - [...]

    mehr ...

    Michaela Klaus<br>Yogalehrerin

    YOGA ist für mich... ein sinnbildlicher Ort/Raum, wo ich bei mir sein kann; meine Stärke spüre und körperlich sowie mental an mein persönliches Maximum gehen kann - wie weit und wann ICH es will! Er schenkt mir jedes Mal den Moment des Frei seins, des Durchatmens, des Sich-BewusstSEINs. Erstmals in Berührung gekommen bin ich mit Yoga vor einigen Jahren aus gesundheitlichen Gründen. Intensiv praktiziere ich seit meiner Schwangerschaft und Geburt meiner Tochter Annika (geb. April 15), mit [...]

    mehr ...

    Andrea Kunschert<br>Ashtanga Yoga

    Yoga ermöglicht mir Ruhe und Gelassenheit im Alltag zu bewahren und achtsam mit mir selbst und meinem Umfeld umzugehen.Mein Yogaweg hat mich vom Luna-Yoga über Hatha-Yoga zum Ashtanga-Yoga geführt.Die Ausbildung zur Yoga-Lehrerin habe ich bei Rosi Wagner Ashtangavienna absolviert.Ein wichtiger Aspekt in meinen Stunden sind die "westlichen Problemzonen" Rücken Schultern Nacken. (Rücken-Yoga Anna Trökes, Yin-Yoga Dirk Bennewitz, Andrea Kubasch)Workshops habe ich unter anderem bei Mark Darby,[...]

    mehr ...