• Es kann durchaus laut werden im Teenager Yoga. Denn die Musikbegleitung, zu der Du Deine Übungen inform dynamischer Flows (fließende Bewegungen im Atemrythmus) absolvierst, bestimmst Du selbst!

    In jedem Kurs ist ein anderes Kursmitglied DJ und gibt die Stimmung vor. Bei den Übungen lernst Du, deinen Atem richtig einzusetzen, Deine emotionale Basis zu finden und Dein Selbstbewusstsein zu stärken. Du lernst Deinen Körper besser kennen und übst entsprechend Deinen Fähigkeiten ganz ohne Leistungsdruck.

    Termine und Leitung

    Samstag 10:30 - 12:00 Uhr, Maria